Aufruf für Projektanträge bei "misch mit!", Frist: 14.02.2020

Hiermit möchten wir Sie herzlich einladen, bis zum 14. Februar 2020 Ihre Projektanträge bei "misch mit! Miteinander Vielfalt (er)leben" einzureichen!

Hierzu unterstützt „misch mit!“ Einzelprojekte konzeptionell, inhaltlich und finanziell

-     eine Willkommens- und Anerkennungskultur für Zugewanderte ausgestalten,

-     die Partizipation und Teilhabe fördern, und

-     sich für eine Sensibilisierung für Diskriminierung einsetzen.

 

Das Thema des kommenden Jahres ist: Miteinanderkultur – Zusammenleben demokratisch gestalten. Verschiedene Projekte sollen Vielfalt, Demokratie und Teilhabe aufzeigen. Dabei stehen die Menschenrechte für uns im Zentrum der Miteinanderkultur. So sollen eine interkulturelle Öffnung, eine von Respekt getragene Diskussionskultur und gesellschaftliche Teilhabe aller Menschen unterstützt werden.

Projektanträge mit diesem Themenschwerpunkt werden besonders berücksichtigt.

Mögliche Projektformate sind: die Gestaltung von Ausstellungen, Aktionstagen oder eine regelmäßig stattfindendes Angebot, aber auch das Erstellen von Arbeits- und Informationsmaterialen. Seien Sie kreativ  – Mischen Sie mit!

Entwickeln Sie Ideen, die Sie mit Ihrem Verein oder Ihrer Organisation umsetzen möchten. Die für den Antrag notwenigen Projektunterlagen lassen wir Ihnen gerne zukommen. Alternativ können sie auch hier runtergeladen werden.

 

Wir unterstützen Sie gern bei der Entwicklung und Erarbeitung von Konzepten und bieten Ihnen eine Beratung für die Antragstellung an. Sie erreichen uns unter:

 

Tel.: 06421 / 685 33 13 oder kontakt(at)misch-mit(dot)org

 

Bewerben Sie sich mit Ihrer Projektidee bis zum 14. Februar 2020 bei uns.