Demokratiekonferenz: Gestärkt gegen Sexismus & für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt

Am 11. Juli (Montag) von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Alle Interessierten sind herzlich zu unserer jährlich stattfindenen Demokratiekonferenz am 11. Juli (18-20 Uhr) eingeladen. Dieses Jahr folgt unsere Veranstaltung dem Jahresschwerpunkt "Empowermt - gestärkt gegen Sexismus & für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt".

Wo? Im Q (Pilgrimstein 26-28, 35037 Marburg; gegenüber vom Lahncenter)

 

Wir freuen uns, Judit Margaretha Grimm für einen Kurzvortrag zum Thema „Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt – eine gesellschaftliche Bereicherung“ gewonnen zu haben. Sie gibt einen Einblick in das Themenfeld und beleuchtet die Wichtigkeit des Themas für eine demokratische Gesellschaft.

Judit Margaretha Grimm ist Sprechwissenschaftlerin, Motologin und Beraterin mit dem Zusatzzertifikat Gender Studies und feministische Wissenschaft. Ihr Interesse an dem Themengebiet „Körper, Geschlecht, Identität“ begleitet sie seit Jahren beruflich, wissenschaftlich und privat. Sie arbeitet u.a. im Kompetenzzentrum Trans* und Diversität (KTD) in Gießen/ Mittelhessen.

 

Anschließend folgt die teils humorvolle, teils berührend-ernste und intensive Bühnenperformance „Mutmachen“ von Frauen mit Fluchterfahrung. Sie erzählen von ihrem Ankommen in Deutschland und davon, was sie stark macht, was ihnen Mut macht und was sie anderen Frauen weitergeben möchten.

Das Theaterprojekt ist unter der theaterpädagogischen Begleitung von Inga Blix entstanden. Die Erstaufführung hatte „Mutmachen“ am Weltfrauentag (08. März) in der Waggonhalle – sie war ein voller Erfolg. https://www.marburg.de/portal/meldungen/internationaler-frauentag-am-8-maerz-2022-mutmachen--900008590-23001.html?rubrik=900000066

 

Da es nur begrenzte Plätze gibt, bitten wir um verbindliche Anmeldungen bis zum 4. Juli unter kontakt(at)misch-mit(dot)org.

Das Q ist weitgehend barrierefrei. Die barrierefreien Toiletten des Restaurants "Tapas & Co" (gegenüber vom Q) können am Veranstaltungstag gerne genutzt werden.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Bei Fragen zur Veranstaltung kontaktieren Sie uns gerne: 06421/68533-13, kontakt(at)misch-mit(dot)org